Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

6. Feb. 2008

Ihr Lieben, es ist mal wieder so weit. Großer Chaos-Anfall im Hause Pleitegeiger. Meine Brille ist weg.

Das ist an sich nicht schlimm, weil eh keiner weiß, daß ich eine Brille habe. Ich trage sie nämlich nie. Nur im Stadion, im Kino, bei Konzerten und daheim, beim fernsehen. Gut, und beim Auto fahren. Aber das mache ich noch seltener, als meine Brille in der Öffentlichkeit zu tragen.

Gestern Abend, das weiß ich genau, war die Brille noch da. Sie saß mit mir auf dem Sofa und schaute Friends. Heute, als ich aus dem Büro kam, und Friends schauen wollte, war sie weg.

Ich habe wirklich keine große Wohnung. Und innerhalb meiner vier Wände habe ich seit ich das Verschwinden bemerkt habe, auch alles dreimal umgedreht. Mindestens.

Die Brille bleibt verschwunden. Wo ist sie hin? Hat sie sich ins Bad geschleppt, ist ins Klo gesprungen und hat sich selbst runtergespült? Brillen-Selbstmord, sozusagen? Kam ein Einbrecher vorbei, der kurzsichtig war, und nur meine Brille mitnahm? Und, das beschäftigt mich besonders: Hab ich die Brille HEUTE schon gesehen? Vielleicht sogar, nachdem ich nach Hause kam?

Ich habe keine Ahnung. Ich weiß nur: In 10 Minuten beginnt DSDS und ich werde die lustigen Texteinblendungen nicht richtig lesen können.

Ich hatte mal eine Zweitbrille, nicht für derartige Chaosanfälle, sondern einfach die Vorgängerin meiner jetzigen. Die hat in etwa die gleiche Stärke. Aber entweder, ich habe auch die verlegt (was ich nicht gänzlich ausschließen möchte!) – oder ich habe die beim letzten Heimatbesuch mit nach Heidelberg genommen und dort gelassen. Das weiß ich nicht mehr so genau.

Da ich auch nicht so genau weiß, ob ich die Brille nicht vielleicht schon auf der Nase habe, habe ich mir schon dreimal ins Auge gefaßt. Aua. Da ist sie scheinbar auch nicht.

Ich zermartere mir jetzt noch ne Runde das Hirn. Habe ich gestern bei irgendeiner Tätigkeit die Brille abgenommen und irgendwo hin- oder reingelegt? Ist sie mir runtergefallen, wo ich sie nicht direkt sehen kann, und ich dachte “Ach, die heb ich gleich auf, ich muß vorher noch schnell den Wasserkocher ausstellen” oder sonstwas wichtiges erledigen? Und habe darüber das Brillenaufheben vergessen?

Ich weiß es wirklich nicht. Daher meine Bitte: Falls jemand von Euch weiß, wo meine Brille ist, ab in die Kommentare mit Euch. Und bis dahin wäre ich sehr dankbar, wenn jemand die Texteinblendungen von DSDS für mich abtippen könnte. Und falls die Brille bis dahin nicht wieder da ist, am Freitag auch die Fragen und Antworten bei Wer wird Millionär. Vielen Dank!

14 Kommentare »

  1. Ralf schreibt:

    Das mit dem suchen kenne ich, ich suche gerne Schlüssel (fürs Auto und Zweitwohnsitz) bzw Brieftasche. Besonders gerne Bücher! Bücher von denen ich genau weis, dass ich die a) besitze und b) sie sich in Hamburg befinden. Also die Brille befindet sich im Bücherregal.

    6. Feb. 2008 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ich habe ein neues Patentrezept gefunden. Immer, wenn ich etwas suche, blogge ich drüber. Und kaum ist der Post online, finde ich plötzlich das gesuchte Ding wieder.

    Diesmal lag die Brille auf dem Pulli, den ich ausgezogen hatte, bevor ich mich aufs Sofa gesetzt habe. Hmpf. Aber blaue Brille auf blauem Pulli… das war schon Versteckspielen für Fortgeschrittene!!

    6. Feb. 2008 | #

  3. Herr Schmidt schreibt:

    “Die Brille liegt auf dem Pulli, den Du ausgezogen hattest” – Genau das wollte ich schreiben. ^^

    6. Feb. 2008 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Moment mal. Woher weißt Du, daß ich meinen Pulli ausgezogen habe…? Verdammter Spanner!!!

    6. Feb. 2008 | #

  5. Herr Schmidt schreibt:

    Huch! Ich muss weg…

    7. Feb. 2008 | #

  6. Sachar schreibt:

    Blau ist aber auch echt keine Farbe für eine Brille.

    7. Feb. 2008 | #

  7. DonParrot schreibt:

    Wieso? Blau kann Alles!

    7. Feb. 2008 | #

  8. Pleitegeiger schreibt:

    Eben! Blau ist nicht nur eine Farbe – das ist eine Lebenseinstellung!

    7. Feb. 2008 | #

  9. Sachar schreibt:

    Die sich in Eurem Promille-Gehalt widerspiegelt?

    7. Feb. 2008 | #

  10. DonParrot schreibt:

    Tststs.

    Mein Blut ist auch ohne Alkohol blau. *Schaut hochnäsig*

    Immer dieser Pöbel. *rofl*

    7. Feb. 2008 | #

  11. André schreibt:

    Zehn Kommentare und keine Klo*brillen* “Witze”? Alles muss man hier selber machen…

    7. Feb. 2008 | #

  12. Lonari schreibt:

    Ich würde das ja glatt für Dich machen und Dir die Texte simsen, aber ich boykottiere DSDS, aber über WWM können wir reden! ;-)

    8. Feb. 2008 | #

  13. MC Winkel schreibt:

    Auf der Heizung im Gästeklo!
    Schaue Sie nach, da liegt sie.
    Da liegen meine Sachen immer, wenn ich sie vermisse.

    8. Feb. 2008 | #

  14. pleitegeiger schreibt:

    @ Lonari: Ooooh, Du bist lieb. Aber die Brille ist wieder da! :-)

    @ MC Winkel: Isch ‘abe gar kein Gästeklo! Aber vielleicht liegen die Dinge, die ich suche, ja auf IHREM Gästeklo…?

    9. Feb. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel