Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

16. Nov. 2007

Die Zukunft aus der Hand lesen, ausm Kaffeesatz oder meinetwegen auch aus den Sternen – alles alter Käse. Auf der Rückseite der Reeperbahn erzählt Matt von einer Genital-Leserin. Klingt komisch, is aber so.

Ich war wirklich überrascht, was man anderen Menschen so ausm Schritt lesen kann. Nicht nur so grundlegende Dinge wie männlich oder weiblich und rasiert oder nicht sind da zu “lesen”. Neiiiin! Familienprobleme, Talente und Schwächen, ja sogar der Sinn des Lebens steht da geschrieben! Und Ihr sucht den alle noch im Kaffeesatz oder irgendwelchen Karten. Ts, ts!

Die erste 90-minütige Sitzung Schrittgucken kostet übrigens 70 Euro, die folgenden 60. Und in Zeiten des Internets kann man das natürlich auch aus der Ferne machen. Die Internetbehandlung kostet 40 Euro. Dazu muß man dann einfach ein paar Schrittfotos, die nach einer genauen Anleitung aufgenommen wurden, zusammen mit “persöhnlichen” (können Frauen alternativ pertöchterliche schicken?) Daten an die Genital-Leserin schicken. Ja nee, is klar. Man schickt ja gerne mal Großaufnahmen seiner privatesten Körperteile durch die Gegend. Besonders an wildfremde Menschen.

Ab sofort heißt es dann wohl auch nicht mehr “Zieh Dich aus, wie müssen reden” – sondern nur noch “Zieh Dich aus, ich sage Dir Deine Zukunft voraus”…

11 Kommentare »

  1. Rebecca schreibt:

    He Frau Geiger,

    hab mal die Homepage der Dame überflogen. Die Dame scheint sehr kompetent zu sein, immerhin wird das schon seit Generationen von Mutter auf die Tochter weitergegeben.*hüstel*
    Hast gesehen, dass es dort auch ein Penislesen gibt?
    Was meinst? Sollen wir zu der Dame in Ausbildung gehen???
    Vielleicht haben wir da mehr Glück ! *lol*

    17. Nov. 2007 | #

  2. Herr Schmidt schreibt:

    Niemals! Wirklich niemals bekommt diese Frau mein Genital zu Gesicht! Selbst wenn ich es versuchen würde und die Hose runterlasse, mein weiter unten angesiedelter Freund würde jedwede Kooperation vermissen lassen. Der kleine Racker würde sich mit Sicherheit nach innen verkriechen.
    Mich schaudert’s allein bei dem Gedanken daran.

    Ich hätte allerdings auch schon Ideen, wen ich – ähnliches Fachwissen vorausgesetzt – mit dem Penislesen beauftragen würde…

    17. Nov. 2007 | #

  3. Rebecca schreibt:

    So so….na wen würdest da denn beauftragen?

    18. Nov. 2007 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    @ Rebecca: Ich glaub, ich kann das auch ohne Ausbildung. Ich bin da ein echtes Naturtalent!
    Meine Vorhersagen reichen von “Für Sie geht es steil bergauf” bis zu “Nun lassen Sie sich nicht so hängen” ;-)

    18. Nov. 2007 | #

  5. Henning schreibt:

    Ich glaub, du verwechselst da Gegenwart und Zukunft. :-)

    Geht wohl doch nicht ohne Ausbildung. Pech gehabt! *g*

    19. Nov. 2007 | #

  6. Lonari schreibt:

    Total off topic: Neeeiiiiiiinnn! Hast Du schon gesehen??? Stevens geht weg. HSV und Eindhoven geben gleich Pressekonferenzen, und heute morgen stand es schon hier in der Mopo. So ein Scheiß, da läuft es endlich mal bei uns, und dann das!!

    19. Nov. 2007 | #

  7. Herr Schmidt schreibt:

    @ Rebecca: Meine Freundin außen vor, z. B. diese Dame oder ihre Band-Kollegin.

    19. Nov. 2007 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    @ Lonari: Kraß. Heute morgen war es nur die Befürchtung… dann war ich 2 Stunden im Meeting, und jetzt ist es Realität.
    Ich muß sagen… auch ich finde es scheiße. (Wer hätte das gedacht?)

    @ Herr Schmidt: Ich hab etwas Angst… sind die Links SFW?

    19. Nov. 2007 | #

  9. Herr Schmidt schreibt:

    SFW? Was ist SFW?

    19. Nov. 2007 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    Ob die verlinkten Bilder safe for work sind…

    19. Nov. 2007 | #

  11. Herr Schmidt schreibt:

    Aaaaah so. Hamm’wa wieder was gelernt!
    Natürlich sind die Bilder safe! Was denkst Du von mir?

    19. Nov. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel