Da is’ das Ding!

 

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

18. Okt. 2007

Wieso gucken Männer eigentlich im Supermarkt immer so schräg, wenn frau nur zwei Salatgurken aufs Band legt? Wittern die dann einen Vitamin-Overkill… oder geht einfach nur die schmutzige Fantasie mit ihnen durch?

Also Jungs, Hosen runter und her mit der Wahrheit!

12 Kommentare »

  1. Markus schreibt:

    Also ich würde sagen, die Kombination wird es machen.

    18. Okt. 2007 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ts. Typisch Mann. Mir geht doch auch nicht die Fantasie durch, wenn ein Mann Apfelkuchen kauft??

    Obwohl, jetzt wo ich drüber nachdenke…? ;-)

    19. Okt. 2007 | #

  3. Dülp schreibt:

    Wir wittern entweder einen Phallus-Ersatz oder Bulemie.

    19. Okt. 2007 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Was haben denn Salatgurken mit Bulimie zu tun? Da steckt man sich den Finger in den Hals… nicht die Salatgurke!

    19. Okt. 2007 | #

  5. André schreibt:

    Hmm… Also generell ist diese ganze Grünzeug-Abteilung sehr verdächtig, hier nur ein Beispiel

    20. Okt. 2007 | #

  6. Dülp schreibt:

    Salatgurken haben sowenig Kalorien, dass man abnimmt, wenn man sie isst. Eine Salatgurke ohne irgendwas anderes – zum Beispiel ein Schinkensandwich drumherum – ist ein typische Mahlzeit von Essgestörten.

    22. Okt. 2007 | #

  7. DonParrot schreibt:

    Dazu fällt mir ein altes Lied von Karl Dall ein:

    “Neulich bin ich übern Wochenmarkt gelaufen
    Ich wollt mir ein Kilo Tomaten kaufen

    Die Marktfrau wiegt ab und meint ‘25 Mark’
    Ich sag ‘OhGottOhGott, OhGottOhGott – der Preis ist aber stark.
    Dafür stecken Sie sich die Tomaten mal sonstwo hin’.

    Die Marktfrau sagt: ‘Da ist schon die Gurke für 17,90 drin.’

    22. Nov. 2007 | #

  8. Pleitegeiger schreibt:

    *lach* Großartig. Das kannte ich nicht!

    22. Nov. 2007 | #

  9. Herr Schmidt schreibt:

    Das mit dem Apfelkuchen ist doch nur eine Erfindung Hollywoods. Wenn ein Mann 2 Kilo Gehacktes und eine Thermoskanne kauft, dann wird selbst mir ganz anders.

    22. Nov. 2007 | #

  10. Pleitegeiger schreibt:

    Jetzt hab ich Bilder im Kopf. Können Sie bitte machen, daß die wieder weggehen? SCHNELL???

    22. Nov. 2007 | #

  11. Herr Schmidt schreibt:

    Uuuuuh, unmöglich! Tut mir leid.

    22. Nov. 2007 | #

  12. tom schreibt:

    na logisch – Mann denkt sich: die kauft eine Gurke zum Glücklichsein – und eine zum Essen.

    13. Feb. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel