Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

2. Sep. 2007

Leider. Aber auch ein 1:1 gegen diese ach-so-gehypten-Über-Bayern kann sich sehen lassen. Zumal van der Vaart ausfiel.

Aber was sag ich da? Es geht auch ohne, das Spiel heute war der klare Beweis. Klar, mit ihm wäre sicher noch mehr gegangen. Wenn er nicht Rot von der Pfeife an der Pfeife gesehen hätte, weil er, ähm, die Luft atmen wollte, die irgendein teurer Bayern-Star auch grade einatmen wollte.

Absolut überzeugt hat mich heute Jerome Boateng mit einem mehr als nur soliden Einstand. Ich hatte oft über ihn gelästert und meine armen Kollegen, die ein Dasein als Hertha-Fans fristen müssen, hatten mein schlechtes Bild von ihm noch schlechter gemacht. Aber wichtich is ja aufm Platz… und da hat er mich heute wirklich begeistert.

Was mich jedoch wirklich wirklich ankotzt: Dieser elende Bayern-Bonus. Es ist unfaßbar, wie die Herren Millionäre in Watte gepackt werden. Und wie auf er Gegenseite für absolute Nichtigkeiten Karten verteilt werden, während die Millionäre natürlich kratzen, beißen und treten dürfen, ohne daß sie auch nur eine Verwarnung kassieren. Schweinsteiger hätte für sein Foul an Boateng ganz klar Rot sehen müssen. Aber neiiiin, wieso denn auch.

Genauso ekelhaft finde ich es, wie die Herren Millionäre versuchen, ein Einsnull über die Zeit zu retten. Das war schon keine Spielverzögerung mehr, das kam ja schon einer Spielunterbrechung gleich, wenn Bayern am Ball war. Daß da nicht vor der Ausführung einer Ecke nochmal schnell ein Viertelstündchen an der Eckfahne gepennt wurde, hat mich echt gewundert. Aber gelb für Zeitspiel gab es natürlich nicht. Wieso auch, sind doch die Bayern.

Und was hats genützt? Nichts. Ätsch. Der ach-so-unschlagbare Titan-Kahn liegt am Boden, alle Welt weiß, daß auch die neuen Bayern nur mit Wasser kochen. Manchmal ist der Fußballgott eben doch auch ein wenig gerecht. Das Einseins geht in Ordnung, ich hätte auch einen HSV-Sieg nicht unverdient gefunden. Aber wir ham diese Saison ja auch noch ein Rückspiel…

18 Kommentare »

  1. Kirsten schreibt:

    Und wer hat’s getippt?! Und wer hat’s getippt?! *hüpf* :-)

    Glückwunsch!

    2. Sep. 2007 | #

  2. DonParrot schreibt:

    Naja – sicher hätte Schweinsteiger rot kriegen müssen. Aber Atouba für seine Tätlichkeit ebenfalls.

    3. Sep. 2007 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    Die hab ich nicht wirklich gesehen, das muß ich zugeben.
    Aber bei unsrem Glück bekommt Atouba nachträglich Rot und drölf Wochen Sperre und Schweini wird zum fairsten Spieler des Jahrtausends gekürt.

    3. Sep. 2007 | #

  4. DonParrot schreibt:

    Ja – das steht allerdings zu befürchten.

    3. Sep. 2007 | #

  5. Yalcin [Fehlpass.com] schreibt:

    Jetzt freut euch einfach mal über den Punkt und wenn ihr wieder ansprechbar seid, reden wir _ganz normal_ über die 90 Minuten, Deal? :-)

    3. Sep. 2007 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    Dann reden wir ganz normal darüber, daß Ihr einfach um einiges schlechter, dafür aber um einiges unfairer und vom Schiri verhätschelter wart?

    Und was war das eigentlich für ne Aktion, als Kahn auf unsren Trainer einredete und ihm dann nen Klaps auf den Hinterkopf gab??

    3. Sep. 2007 | #

  7. DonParrot schreibt:

    Ach der Kahn. Der ist doch weh nicht ganz ganz.

    3. Sep. 2007 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Ähm… wie meinen?

    3. Sep. 2007 | #

  9. DonParrot schreibt:

    Eh, nicht weh.

    Leider kann man hier ja nix korrigieren. Abgeschickt ist abgeschickt. Ich wollte sagen, dass der Herr Kahn meiner Ansicht nach was seinen Charakter betrifft außer Konkurrenz läuft. Über den reg ich mich schon lange nicht mehr auf. Bald isser weg – und gut ist’s.

    3. Sep. 2007 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    *lach* Was so ein w zuviel doch ausmachen kann… Sorry, ich bin heut so müüüdeeeeee…

    Und was das Korrigieren betrifft: Falls das in diesem Leben noch mal was wird mit dem Serverumzug, schau ich mal nach einem PlugIn :-)

    3. Sep. 2007 | #

  11. André schreibt:

    Wie sollen wir uns über eine Punkteteilung freuen, wenn ihr keinen verdient hattet? Eure Superstars sind mit 0815 Mitteln abgekocht worden und waren völlig überfordert, weil sich die Gegner mal *wehrten*. Das einzige, was man den Bayern lassen muss: Man macht einen Fehler, und sie schlagen gleich zu. Und damit meine ich nicht Schweinsteiger, sondern Klose :-)

    Was Atouba angeht: Zum Einen hat Altintop selber gesagt, dass das nicht so dramatisch gewesen sei, zum Anderen denke ich, hätte er wirklich zutreten wollen, hätte das ganz anders ausgesehen. Und nachdem schon Demel gesperrt wurde, obwohl man ihm keine Schuld nachweisen konnte, wäre das etwas happig ihn auch noch zu sprren

    3. Sep. 2007 | #

  12. DonParrot schreibt:

    *gg*
    Bonna Notte.

    Wird schon werden.

    Das Plugin gibt’s übrigens. Ist bei mir im Einsatz.

    Aber da ich ja nichts von derlei Dingen verstehe und immer wieder auf technische Unterstützung Anderer angewiesen bin, kann ich Dir da leider nix Näheres drüber sagen.

    3. Sep. 2007 | #

  13. André L. schreibt:

    Warum redet eigentlich keiner über van Bommels Elbogencheck gegen Atouba?

    Oder wird da schon ermittelt?

    http://www.youtube.com/watch?v=6eFGKqCBYxc

    3. Sep. 2007 | #

  14. DonParrot schreibt:

    Den hab’ ich im TV nicht gesehen. War ich vielleicht gerade kurz draußen. Aber fair muss sein: Der Atouba hat mit voller Absicht zugetreten. Ich bitte Dich.

    3. Sep. 2007 | #

  15. pleitegeiger schreibt:

    Irgendwo hab ich gelesen, daß selbst Altintop sagt, das sei keine Absicht gewesen! Aber das das nix heißt, weiß ja Demel am besten…:-(

    3. Sep. 2007 | #

  16. André schreibt:

    @Namensvetter: Naja, Ellbogencheck? Wenn du dafür ne Sperre haben willst, spielen wir wirklich bald 2 gegen 2.

    3. Sep. 2007 | #

  17. M. schreibt:

    Hi Nicole,

    bin wieder ansprechbar nach dem historischen Derby-Sieg nach 9 Jahren… Gigantisch! War im Stadion und seit heute Tickets für die erste Bayernniederlage diese Saison in 3 Wochen!!!
    Übrigens: Nein, Schweini war keine rote Karte und auch nur eine völlig normale Gelbe. Auch wenns die Bayern sind, das war ein hundsnormales Foul wo Boateng abhebt wie der A380 beim Jungfernflug. Das war lächerlich. Ich dachte das sein ein Straßenfußballer, da bekommt er ganz anders auf die Socken…
    Und wie siehts mit uns im Dezember aus? HSV-KSC?
    Mail kommt die Tage, viel Stress…

    5. Sep. 2007 | #

  18. pleitegeiger schreibt:

    Herr M.,
    also mal ehrlich. Wir sind uns ja wohl einig, daß es, wenn ein HSV-Spieler neben einem Bayern-SchweinStar zu Boden sinkt, IMMER Rot ist. ODER???? Wenigstens DAS müßtest Du in all den Jahren doch von mir gelernt haben…? ;-)

    Was KSC-HSV betrifft, muß ich schauen, was sich machen läßt. Der Termin dafür ist denkbar unglücklich… Aber vielleicht klappts ja!

    6. Sep. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel