Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

24. Jul. 2007

So, der Bobbycar fährt jetzt also durch Bremen. Mir recht. Wirklich. Ich konnte dieses “Mami, Mami, die Fans sind so böse”-Genöhle nicht mehr hören. Schon bei dem Satz

Für mich war klar, dass ich meine Tore nur noch für den Verein und die Mannschaft mache, nicht mehr für solche Fans.

könnt ich ausflippen. Glaubt der ernsthaft, SO wird man Publikumsliebling? Es hätte wahrscheinlich nur noch ein, zwei Verhandlungstage mit Bremen gebraucht, und Sanogo hätte auch noch die Rassismus-Karte gezogen, um beim HSV wegzukommen. Aber sorry, das hätten ihm Kompany, Atouba, Benjamin und Co dann hoffentlich ganz schnell ausgeredet.

Wie man hört, haben die Bremer Fans auch nicht so wirklich Lust auf Bobbycar. Ob er da also mit offenen Armen empfangen wird, ist mehr als nur fraglich. Vom Chancentod zum Klose-Ersatz… das ist ganz schön kraß und sicher nicht wenig Druck. Ich könnt mir vorstellen, wenn Bouba da nicht ganz schnell was reißt, hört man die Pfiffe der Bremer Fans noch in Berlin. Das heißt, vorausgesetzt, sie werden nicht von Sanogos Geheule übertönt…

Die ganze Blogosphäre (Oder zumindest die Hälfte, die ich lese) scheint sich einig. Entweder die Bremer wissen was, was wir nicht wissen… oder sie sind verdammt verzweifelt.

Ich schätze auch mal, die Befürchtung von Pistolero und Ilona, daß Sanogo jetzt Torschützenkönig wird, trifft nicht ein. Denn die Trophäe geht ja schon an Benny Lauth, ne?

Jetzt ist mal abzuwarten, was mit der Kohle passiert. Man könnte die 1,5 Millionen für Laas und die 4,5 Millionen für Sanogo schön zusammenfassen und endlich mal nen Stürmer kaufen… aber irgendwie seh ich das noch nicht so.

Wenn man dem glaubt, was man so liest, werden mit dem Geld jetzt das Weichei aus Freiburg und der Proll aus Berlin geholt. Also wieder zwei potentielle Rohrkrepierer. Selbst ein Hertha-Fan sagte heute zu mir, daß der Boateng nix taugt… Damit hätte er sich ja schon fast für nen Panikeinkauf beim HSV qualifiziert.

So. Genug gemeckert… Warten wir’s mal ab ;-)

Bleibt noch zu hoffen, daß beim HSV keinem einfällt “Wir suchen nen Stürmer? Ach, der Santa Cruz ist ja noch zu haben!

12 Kommentare »

  1. Stadtneurotiker schreibt:

    Trotz der befürchteten Neuverpflichtungen würde ich in die Kirche gehen und Kerzen anzünden. Den Flop noch mit Gewinn zu verkaufen ist eine gute Leistung!
    Boateng sehe ich nicht so schlecht. Das ist nur wieder ein Fall von unglaublich schlecht beraten…

    25. Jul. 2007 | #

  2. André schreibt:

    Hast du Pitroipa schon mal spielen sehen? Vermutlich nicht, sonst würdest du nicht so einen Mist erzählen. Dass Sanogo bei uns weg wollte, kann ich nachvollziehen, ich hätte auch keinen Bock mich alle zwei Wochen von ein paar tausend Hartz IV Bauern auspfeifen zu lassen.
    Und dass er in Bremen mehr Erfolg haben wird als bei uns ist auch klar, oder was meinst du, woher das Fabian-Ernst-Syndrom seinen Namen hat? Allein, bei uns wäre er nie mehr was geworden und normalerweise zahlen wir bei solchen Leuten noch drauf, von daher bin ich über den Transfer ganz glücklich

    25. Jul. 2007 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    @ André: Ich habe nie behauptet, daß er scheiße spielt. Aber wenn ich höre, daß der seine Streicheleinheiten braucht, dann frage ich mich, ob er wirklich bei uns glücklich wird. Genau wie Zidan.

    Siehe letzter Absatz: Wir werden ja sehen!

    Ja, sicher ist es scheiße, ausgepfiffen zu werden. Ich würd auch nie nen HSVer auspfeifen, und das nicht nur, weil ich gar nicht pfeifen kann. Aber dieses Genöhle in den letzten Tagen war dann doch etwas viel. Das ist nunmal auch Fußball. Wer das nicht ab kann, kann ja immer noch Ballett machen!

    25. Jul. 2007 | #

  4. André L. schreibt:

    Mehr Erfolg zu haben, als beim HSV ist für Sanogo ja auch nicht schwer. Denn weniger geht ja nicht.

    So daneben wie die Pfiffe gegen ihn waren (übrigens nicht nur von Hartz IV Empfängern), so überzogen waren Sanogos Kommentare.
    Das Beispiel Atouba zeigt doch, wie schnell und einfach man den Respekt und die Herzen der Fans zurückgewinnen kann.
    Man muß es eben nur wollen.

    25. Jul. 2007 | #

  5. Stefan (Weltsicht Südtribüne) schreibt:

    Pitroipa ist ein Guter. Er hat es bei uns in Köln geschafft für seine Leistung Applaus von den heimischen Fans zu bekommen. Das will was heißen.
    Ob er allerdings mit dem Raubein Stevens klar kommt?

    25. Jul. 2007 | #

  6. Kreuzbandriss bei Torsten Frings : Bundesliga-Blog schreibt:

    [...] Erst bekommen sie von Bayern München ordentlich einen auf den Sack, dann holen die sich den Knaller Sanogo und verlieren gegen die Weltmannschaft SC [...]

    25. Jul. 2007 | #

  7. André schreibt:

    Kommentare, Schmomentare… Als Zidan hier aufkreuzte, hat er so getan als wenn er morgens mit ner besonders harten Morgenlatte aufwacht, nur weil er jetzt “endlich” beim HSV ist (Sanogo hat ähnliches übrigens auch bei seiner Vorstellung in Bremen gesagt). Gerade du solltest doch wissen, wie so ein Unfug entsteht, du sitzt doch quasi an der Quelle. So’n bißchen zumindest ;-)

    Und was sensible Spieler angeht: Warum ist van der Vaart aus Amsterdam weg? Weil die im Stadion so gemeine Sachen über seine Sylvie gesungen haben. Warum kam er zu uns? Weil er hier nen Stammplatz sicher hatte und ihm jeden Wunsch von den Lippen ablas. Ist er also auch ein Sensibelchen, dass lieber zum Ballett sollte?

    25. Jul. 2007 | #

  8. Kirsten schreibt:

    Vielleicht kauf ich Benny Lauth für meine Kicker-Mannschaft. Dann schießt der kein einziges Tor. ;-9

    27. Jul. 2007 | #

  9. DonParrot schreibt:

    Das verbitte ich mir! *gg*

    27. Jul. 2007 | #

  10. Fussball-Blog Wochenschau KW 28 - Fritten, Fussball & Bier schreibt:

    [...] Weg isser. HSV-Bloggerin Pleitegeiger ist froh! Das Bobbycar alias HSV-Stürmer Sanogo ist weg…und [...]

    27. Jul. 2007 | #

  11. Inishmore schreibt:

    Von dem Sanogo halte ich jetzt auch nicht viel. Und das, obwohl ich die Ivorer bei der WM ganz doll mochte.

    Aber um den Zidan beneide ich euch wirklich…

    27. Jul. 2007 | #

  12. Ihr Fans seid mir wurscht - Fussballer reden viel schreibt:

    [...] gefunden bei http://pleitegeiger.de/archives/1289 [...]

    28. Jul. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel