Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

19. Jul. 2007

Nee, keine Sorge – ich hab nicht jetzt schon meine Dauerkarte verschlampt. DAS kommt dann erst zu Beginn der Saison *hust* – ich kenn mich ja. ;-)

Ich warte immer noch auf die Eintrittskarte zum UI-Cup-Rückspiel. Die hab ich vor ewigen Zeiten bestellt und das Geld ist auch abgebucht… nur die Karte ist nicht da! Hmpf. Vielleicht sollte ich dem Ticketing langsam mal ne Mail schreiben und nachfragen.

Andererseits mach ich mir eh grad große Sorgen um meine Gesundheit… das Spiel ist Sonntag in einer Woche – und ich hab immer noch keinen Zug gebucht. Ja, viel schlimmer noch: ich hab grad wenig Lust, das überhaupt zu tun. Das ist so teuer… Meint Ihr, das ist schlimm? Womöglich ansteckend? Sollte ich nen Arzt aufsuchen?? HILFE!

Ansonsten wüßte ich noch gern, wie ich Sonnabend das UI-Cup-Hinspiel gucken soll. Das wird nur in der Players Lounge übertragen. Menno! Hat hier zufällig jemand nen Zugang und mag ihn mit mir teilen? :-)

7 Kommentare »

  1. Ingo schreibt:

    Hmm, wollte mich grade freischalten, dann hättest du allerdings nach Hamburg kommen müssen. Doch dann das:

    __________________________________

    ACHTUNG!!! ZUR ANMELDUNG FÜR DAS UI-CUP-SPIEL BITTE BEACHTEN!!!

    DIE FREISCHALTUNG FÜR DIE PLAYERS LOUNGE BEI ÜBERWEISUNG ERFOLGT ERST NACH ZAHLUNGSEINGANG BEIM HSV. DIES KANN BIS ZU DREI WERKTAGE (JE NACH BANK) DAUERN.

    ES KANN SOMIT NICHT GEWÄHRLEISTET WERDEN, DASS SIE SCHON AM SAMSTAG FREIGESCHALTET SIND !!!

    DIE ZAHLUNG PER KREDITKARTE WIRD DRINGEND EMPFOHLEN!!!
    _______________________________________

    Und dann noch das:

    _______________________________________

    Die HSV Players Lounge ist für den Internet Explorer ab Version 6 (PC) optimiert und wir empfehlen Euch, diesen auch einzusetzen.

    _______________________________________

    Wir empfehlen dies, wir empfehlen das.
    Blahsülzfasel Bullshit.

    Hilfe, da sind schon wieder Internet-Amateure unterwegs. Ich habe keine Kreditkarte und ich habe keinen Internet Explorer und würde aber trotzdem gerne die Players Lounge buchen.

    Typisch HSV, außer Trainer zu verschleißen kriegen sie nix hin. Wenn ich mich noch aufregen würde, dann würde ich das jetzt tun, aber ich reg mich nicht mehr auf.

    Werde dann wohl das Spiel im Ticker verfolgen.

    Achtung, HSV, Ingo empfielt:
    1) Zur Verbesserung der Lesbarkeit von Texten sollte man durchgehende Großschreibung vermeiden.
    2) Zur Übertragung von Inhalten sollte man soviel Browser wie möglich unterstützen
    3) Zur Abrechnung für die Buchung von Übertragungen im Internet sollte man soviele Zahlungsmöglichkeiten wie möglich anbieten
    4) Generell gilt: Zur Übertragung von Inhalten im Internet sollte man keine Windowsfachleute beauftragen

    Sorry, das ich dich heute morgen schon so zumülle, aber das musste mal gesagt werden.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    20. Jul. 2007 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Uiuiuiuiui. Ich glaube, das ist der erste Kommentar, der fast doppelt so lang ist wie der Post, auf den er sich bezieht.

    HSV und Internet, das beißt sich gern mal. Im Online-Ticket-Shop können auch nur 300 (!) Leute gleichzeitig sein – sonst bricht das Ding zusammen. Und genau das tut es ja dann auch zu den ganzen großen Spielen.

    Allerdings war ich schon mit dem FF in der Players Lounge, und das war kein Problem.
    Dennoch scheiße, daß sie das nicht hinbekommen, den Fans, die jetzt Players Lounge buchen, zu garantieren, daß sie das Spiel sehen können.

    Ich finde, man hätte da eh über ne kostenlose Übertragung nachdenken müssen. Gab es ja letzte Saison auch schonmal.

    20. Jul. 2007 | #

  3. André L. schreibt:

    Geht das jetzt bei dir auch schon los wie im HSV-Forum. An allem und jedem wird rumgenörgelt und überall noch ein Haar in der Suppe gesucht. Das, was der HSV da auf die Beine stellt, ist einmalig in der Bundesliga und ermöglicht zumindest eine Live-Übertragung. Bei jedem anderen Verein hätte man das nicht einmal.
    Klar hätten sie es kostenlos machen können. Aber dann hätte eine Vielzahl das immer erwartet und das Rumgejammere wäre beim nächsten Mal umso lauter gewesen.
    Und das man erst nach Zahlungseingang freigeschaltet wird, versteht sich eigentlich von selbst. Oder würdest du eine Leistung erbringen, ohne vorher dafür bezahlt worden zu sein bzw. die Sicherheit zu haben, dass du bezahlt wirst.

    Also nicht jammern und lieber ein Zugticket für den 29.07. oder früher buchen. Dann bist du auf der sicheren Seite, falls der NDR seine Übertragung noch wegen Bobbycars Lachgummi-Doping absagt.

    20. Jul. 2007 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Ich finds halt schade, daß man das Spiel nicht einfach im TV sehen kann. Nichtmal via SopCast. Daher wär es ne nette Geste gewesen, das ganze im Netz für die Fans freizuschalten. Es ist ja ne Ausnahme, daß der HSV spielt, und das Spiel nicht zumindest von Arena/ Premiere übertragen wird. Vielleicht hätte das ne kostenlose Übertragung gerechtfertigt.

    Die Zahlung per Überweisung ist etwas umständlich – zumal morgen schon Samstag ist und da keine Bank arbeitet. Wieso macht man das nicht einfach umgekehrt, per Bankeinzug?

    Ansonsten ist das absolut nix, über das ich mich aufrege. Ich hab ja ne Kreditkarte… frage mich allerdings gerade, ob die Players Lounge vielleicht auch zusammenbricht, wenn mehr als 300 Leute gleichzeitig drin sind?

    Zug wird gebucht. Wann fahrt Ihr denn zurück?

    20. Jul. 2007 | #

  5. Ingo schreibt:

    Das Einzigartige am HSV ist, dass er es immer wieder schafft, seine Fans zu vergraulen. Einen guten Service 2 Tage vorher anzukündigen, der aber 4 Tage maximal zur Freischaltung braucht. Tolle Sache, HSV, wir sind bereits im Jahre 2007 angekommen. Freischaltung auf Knopfdruck ist heutzutage durchaus möglich.

    Ich erwäge es, einen Beschwerdebrief zu schreiben, obwohl ich eigentlich für sowas gar keine Zeit habe. Und als Ergebnis bekomme ich dann einen sinnlosen Merchandising-Artikel geschenkt, Anstecknadel, Sticker, Mütze oder so. Dann doch lieber nicht.

    Andererseits habe ich grade die Login-Seite der PL analysiert, die Anbieter benutzen doch tatsächlich PHP. Hmm, vielleicht gibt es doch noch ne Möglichkeit…

    20. Jul. 2007 | #

  6. André schreibt:

    Also, ich kenn da jemanden, der nen Players Lounge Login hat… Die PL “funktioniert” mit Firefox, manchmal zumindest. Die Beschwerdemails zu diesem Thema könnt ihr euch sparen, die wurden schon vor einem Jahr geschrieben, vermutlich kommt mit dem Update der Website dieses Jahr auch die FF-Kompatibilität.
    Wer nen Mac hat ist aber trotz FF gefickt, da die Videos nur im Windows Media Format vorliegen, welche ich zumindest trotz Flip4Mac und VLC nicht abspielen kann.
    Bei der Live-Übertragung aus Rostock in der Winterpause, war die PL elendig langsam, aber als der Stream endlich mal geladen war, lief er auch stabil. Das war mein Beitrag zu diesem Thema.

    20. Jul. 2007 | #

  7. Pleitegeigers Weblog » Die Saison ist eröffnet schreibt:

    [...] übrigen schien meine Unkerei gar nicht so falsch zu sein: der Ticker auf hsv.de hängt sich ständig auf. Sind wohl gerade mehr [...]

    21. Jul. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel