Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

12. Mrz. 2006

Sollen wir ein bißchen Bayern-Fans ärgern spielen? Wollen wir darüber philosophieren, daß der HSV nur noch 6 Punkte hinter Bayern ist? Daß rein rechnerisch jetzt wieder alles möglich wäre?

Das könnten wir natürlich tun…. Aber ich für meinen Teil halte es lieber wie Mathias Sammer: Das nächste Spiel ist immer das nächste.

Ja, 3:0 gegen Lautern ist okay. Aber das war wohl auch keine soooo große Kunst.
Ja, Ailton ist zurück. Aber ob ich mich darüber freuen soll, weiß ich noch nicht so genau.
Ja, van der Vaart hat getroffen. Aber es wäre mir lieber, er täte das am Mittwoch auch so ein, zwei, dreimal.

Bayern-Jäger? Vielleicht.
Eine realistische Chance? Naja. Wohl kaum ohne Mithilfe der Münchner selbst. Man wird sehen, ob sie so nett sind und sich für die vom HSV 2001 in letzter Sekunde geschenkte Meisterschaft revanchieren – indem sie sich selbst schlagen (Nachdem der HSV sie zweimal geschlagen hat)…

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel