Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

13. Mai. 2007

Diese Idioten erteilen dem Kleenen die Freigabe.

Den nimmt Doll in Dortmund doch mit Handkuß, wahrscheilich noch für nen Appel und n Ei!

3 Kommentare »

  1. Olaf schreibt:

    Es wäre ja auch saudämlich, wenn wir in der nächsten Saison mal mit einer eingespielten Mannschaft aufwarten müssten.

    ;)

    14. Mai. 2007 | #

  2. mbmdotnet 2.0b » Blog Archive » Second Hand Blogging schreibt:

    [...] Nicole äußert sich kurz und knapp zu der Freigabe von Berisha. Eigentlich eine wenig überraschende Entscheidung. Vor der Saison heißt es immer, “wir wollen Spieler, die sich mit dem Verein identifzieren” und zum Ende der Saison werden genau diese Spieler aussortiert. Ingo Hertzsch. Milan Fukal. Bernardo Romeo. Sergej Barbarez. Und jetzt eben Berisha und wohl auch Alex Laas. Man kann über die fußballerischen Fähigkeiten von manchem in der Auflistung verschiedener Meinung sein, aber sie waren “echte HSVer”, wenn man sowas heutzutage überhaupt noch sagen kann. Und ein Romeo z.B. war der erste Stürmer seit Jan Furtok, der regelmäßig das Tor traf, und auch der letzte, Stand heute. Ich hoffe ja, dass wenigstens Alex Laas bleibt. Immerhin der einzige wirkliche Hamburger Jung’ im Kader. Wir Hamburger Jungs müssen zusammenhalten, immerhin sind wir die intellektuelle Elite der Nation… Tags: bla, football, hsv, rant [...]

    14. Mai. 2007 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    Heute hab ich zum bloglosen André das einzig richtige gesagt: Als käme es auf die dreifuffzich am Tag an, die der Kleene verdient… ARGH!!!

    Ich sag Euch, das wird ein ganz Großer und die Herren Hoffmann und Co beißen sich in den Arsch, daß sie ihn haben gehen lassen.

    14. Mai. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel