Juni 2018
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten

Blogroll

Suche

7. Mrz. 2006

Es ist immer wieder schön, die Suchbegriffe zu untersuchen, die so auf meine Seite führen… Hier sind die neusten Highlights:

“ein bisschen frieden” homepage nicole
Naja. Wer ein bißchen Frieden sucht, ist bei mir wohl eher falsch. Ich mach ja gerne mal Krawall ;-)

Privatporno
Ähm. Ja. Nein, sowas hab ich nicht. Sorry. Und wenn, würde ich ihn ganz sicher nicht hier veröffentlichen.

die besten lieder der welt Ohrwürmer charts
Jaja. Endlich jemand, der meinen Musikgeschmack zu schätzen weiß…. Aber gleich die besten Lieder der Welt? Puuuuh. Okay, ich denk mal drüber nach.

Weisheitszähne verpflanzen Alter
Bitte WIE???? Wozu soll das denn gut sein?

das privatleben von xavier naidoo und seiner freundin steffi
…sorry. Das ist mir auch nicht bekannt. Außerdem ist Steffi inzwischen seine Ex. So.

1 night in paris trailer
Ich war schonmal eine Nacht in Paris. Aber das ist sicherlich nicht das Paris, das dieser Google-Nutzer meinte….

mario barth männer sind schweine frauen aber auch umsonst
Männer sind Schweine und Frauen umsonst? Auch eine nette Ansicht im Geschlechterkampf…

5 Kommentare »

  1. Matt schreibt:

    Sowas – war ich doch auch mal eine Nacht in Paris. Ein echtes Massenphänomen. Ansonsten interessant, dass sich die Suchmaschinenoptimierer nicht schon längst die 1000 ersten Google-Einträge zum Stichwort “Privatporno” oder zu jeglichen “One Night in Paris”-Kombis gesichert haben. Oder du hast diesbezüglich gute Arbeit geleistet?

    7. Mrz. 2006 | #

  2. Pleitegeiger schreibt:

    Nicht, daß ich wüßte…! Ich versteh das auch nicht. Sooo oft blogge ich doch gar nicht von One Night in Paris bzw irgendwelchen Privatpornos?

    Aber wo ich gerade darüber nachdenke: Ich war schon mehr als nur eine Nacht in Paris… ;-)

    7. Mrz. 2006 | #

  3. Pleitegeiger schreibt:

    Jetzt war ich doch mal neugierig und hab bei Google tatsächlich das Wort “Privatporno” eingegeben.

    Ergebnis: 2,1 Millionen Treffer. Nicht zur nachahmung empfohlen.

    Habe mich durch die ersten 25 Google-Seiten geklickt und mich nicht gefunden. Weiß der Gei(g)er, wie sich aus dem Moloch jemand hierher verirren konnte…

    8. Mrz. 2006 | #

  4. Pleitegeiger schreibt:

    Und jetzt steht das Wort hier schon so oft, daß ich wahrscheinlich bald auf Seite 1 der Google-Ergebnisse zum Thema liege *muahahaha*

    8. Mrz. 2006 | #

  5. André schreibt:

    Also ich finde Privatpornos sollten auch Privatpornos bleiben. Denn die sind immerhin privat. Die Privatpornos von anderen gehen niemanden etwas an. Wo kämen wir denn hin, wenn jeder die Privatpornos anderer Leute anguckt??

    Viel öfter konnte ich Privatpornos in meinem Kommentar nicht unterbringen, aber das sollte reichen für Google :D
    olbsafx – böh, das von eben mit den ganzen p’s und q’s war cooler

    8. Mrz. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel