Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

25. Apr. 2007

Man sollte ja meinen, der Schiri als meistgehasster Mann im Stadion (Es sei denn, Hoeneß und Kahn sind anwesend, *hrhrhr*) freut sich über Liebesbekundungen.

Dem ist aber nicht so. Als Cleberson (AD Cabofriense) dem Schiri im Pokalfinale um den Rio-Pokal einen Schmatzer auf die Wange drückte, zeigte der ihm Gelb.

Pfff. Denen kann man es aber auch gar nicht recht machen.
Prügelt man sich – bekommt man gelb.
Meckert man – bekommt man auch gelb.
Zieht man sich vor Freude aus – gelb.

Und jetzt darf man nicht mal mehr knutschen…

2 Kommentare »

  1. sohnvonsohnvonpeter schreibt:

    Der Scholl hat doch vor einigen Jahren auch mal ne gelbe Karte bekommen, weil er den Schiri umarmt hat. Jener hat herzlich gegrinst, dann aber mit einem “ich-kann-nichts-dafür-so-sind-die-regeln”-Blick die Karte gezückt.

    Es ist imho numal verboten den Schiri zu berühren, dazu gehört sowohl Küssen, als auch Umarmen…

    26. Apr. 2007 | #

  2. DonParrot schreibt:

    Ich danke Sie!
    Mihihi

    26. Apr. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel