Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

10. Apr. 2007

Einen Not-Aus-Knopf, der sofort alle, und damit meine ich wirklich ALLE, Kinder im gesamten ICE zum Verstummen bringt.

So etwas sollte Pflicht werden in Zügen, die die Strecke Berlin-Mannheim befahren. Zumindest, wenn man will, daß Frau Pleitegeiger halbwegs gute Laune hat…

9 Kommentare »

  1. DrNI schreibt:

    Bin ich letztens auch gefahren. Die Omas waren schlimmer.

    10. Apr. 2007 | #

  2. DonParrot schreibt:

    Wer die Bahn – und alle anderen öffentlichen Verkehrsmittel – nutzt, ist selber schuld.

    Teuer, mieser Service, und fast keine Abteile mehr. Das geht ja gar nicht.

    10. Apr. 2007 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    @ DrNI: Echt? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Was haben die gemacht? Mit dem Gebiß Kastagnetten gespielt?

    @ DonParrot: Ich glaube, für den Fortbestand dieses Blogs -und der Menschheit- ist es besser, wenn ich die Bahn nutze ;-)

    Und, ganz ehrlich: Alleine mit dem Auto ist das einfach zu weit, zu stressig und zu teuer. Oder ham Sie ne eigene Ölquelle im Keller??

    10. Apr. 2007 | #

  4. Kirsten schreibt:

    Ich spende sofort, wenn jemand sowas einrichtet. ;-)

    10. Apr. 2007 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    YES!!! Ich wußte, daß Du mich verstehen würdest *g*

    10. Apr. 2007 | #

  6. DonParrot schreibt:

    Ich fahr’ immer nachts, dann ist die Autobahn weitgehend frei und die Musik trägt mich förmlich ans Ziel.

    Und ob Bahnfahren billiger ist als das eigene Auto? Ich weiß ja nicht. Überlegen Sie doch mal, was später das Therapieren der durch die in der Bahn erlittenen Traumata ausgelösten Psychosen und Neurosen kostet…

    10. Apr. 2007 | #

  7. pleitegeiger schreibt:

    Definitiv weniger als ich mit dem Auto unterwegs an Sach- und vielleicht auch Personenschäden anrichten würde ;-)

    11. Apr. 2007 | #

  8. DonParrot schreibt:

    Au weia!

    Leute, sperrt eure Autos ein – Frau Pleitegeier ist im Anflug!

    11. Apr. 2007 | #

  9. DrNI schreibt:

    Die Omas? Na die Enkel »erzogen« natürlich. Pfuigagga die armen Kinder.

    11. Apr. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel