Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

14. Mrz. 2007

Der nachfolgende Text erreichte mich am Montag per E-Mail. Ich wollte ihn sofort bloggen, hatte aber dank Dolls Wechselgerüchten ganz was anderes um die Ohren.

Ich frage mich allerdings eins…
Wer von meinen Freunden/ Lesern steckt dahinter?? Guter Witz, echt, ich hab sehr gelacht! Und jetzt… Oute Dich!

Falls das wider Erwarten Ernst gemeint ist, frage ich mich ersatzweise etwas anderes.

WIESO LANDEN DIE VERRÜCKTEN IMMER BEI MIR?????

Datum: Mon, 12 Mar 2007 22:48:36 +0100
Betreff: Ich brauche deine Hilfe
An: pleitegeiger

Hallo!
Zuerst Mal ein Kompliment: Ich bin ein großer Fan deines Blogs und finde deine Art zu schreiben ziemlich gut. Und genau darum melde ich mich nun bei dir, auch wenn du vorher noch nie was von mir gehört hast (bin nur ein stiller Leser). Das ist nämlich so: Ich muss ganz dringend mit meiner Freundin Schluss machen und finde nicht die passenden Worte. Jetzt hoffe ich, dass du mir mit deiner super Ausdrucksweise weiterhelfen kannst. Dafür brauchst du natürlich Hintergrundinformationen. Hier bitte:

Am wichtigsten ist natürlich die Frage “Warum willst du eigentlich Schluss machen?”. Da gibt es viele Gründe. Zum einen wird meine Freundin immer fetter. Seit wir zusammen sind, lässt sie sich nur noch gehen. Ich habe auch schon öfter versucht sie darauf aufmerksam zu machen, z.B. in dem ich morgens sage: “Warum denn schon wieder zwei Scheiben Brot? Eine Banane reicht doch auch.” oder so. Aber das stört sie nicht. Und jetzt bringt sie mit ihren 1.74m schon satte 58kg auf die Wage. Das war früher mal anders und meine freunde gucken immer schon so komisch. Deren Freundinnen sind nämlich alle ganz schlank, wie sich das gehört. Und die sitzen auch immer nur brav dabei, wenn wir Jungs mal wieder im McDonalds was essen. Meine Freundin nehm ich da schon gar nicht mehr mit, denn die schafft es einfach nicht, da auch mal ohne ne mittlere Pommes (nein nichtmal mit ner kleinen gibt sie sich zufrieden) rauszugehen. Oft ist dann auch noch ein Burger dabei. Soll die mal versuchen, wieder nen Freund zu finden, wenn ich weg bin. Ha!

Da sie im Bett aber relativ gute Leistungen bringt, habe ich über ihr Gewichtsproblem bisher hinwegsehen können. Nachdem sie aber vor zwei Wochen mal wieder mit ihren Freundinnen was unternommen hat (noch so ein Punkt), hab ich festgestellt, dass ihre jüngere Schwester da viel bessere Qualitäten hat. Und sie ist schlank. Daher werde ich die jetzt wohl mal ausprobieren (also ob eie Beziehung möglich ist. Der Sex ist in den 2 Wochen immer klasse gewesen, das passt schonmal). Da diese “sich in ner Beziehung gehen lassen”-Sache aber in der Familie liegen könnte, bin ich mir unsicher. Aber ich hab ja noch mehr Eisen im Feuer, bin ja nicht blöd.

Das muss reichen. Hast du eine Idee, wie ich es ihr am besten schreiben kann? Bin nicht sicher, ob ich das mit dem Gewicht anbringen kann, die reagiert da immer sehr sauer und da die mit ihrer Schwester zusammen wohnt, wäre es doof, wenn sie dann immer rumzicken würde. Achja, das ganze solle nicht mehr als 160 Zeichen haben.
Vielen Dank und mach mit dem Blog so weiter!

Michael
PS: Bitte behalte diese Mail für dich.

Tja, lieber Michael… Oder darf ich Dich Michi nennen, wo ich nun schon weiß, wie Deine Freundin und ihre Schwester im Bett sind, und was sie für Eßgewohnheiten haben? Du hast übrigens bedauerlicherweise vergessen, mir auch noch die Körbchengröße Deiner Freundin zu verraten.

Und Du hast auch gar nichts von Dir erzählt. Wie muss ich mir Dich vorstellen, Deinen McDonalds gestählten Astralkörper (wirkt sich Fast Food nicht negativ auf das Stehvermögen aus?), was genau erwartest Du von einer Frau, außer, daß sie sich nur von Luft und Liebe davon, daß sie von Dir beglückt wird, ernähren soll?

Liegst Du lieber unten oder bist Du lieber oben? Bei solchen Walrössern wie Deiner momentanen Freundin vermute ich mal, daß Du lieber oben liegst, bevor Du von ihr erdrückt wirst, aber erzähl mal. Was hast Du denn so zu bieten? Wer so hohe Ansprüche stellt, muß ja selber ein ziemlicher Hengst sein, und wahrscheinlich auch genauso bestückt. Zeig doch mal!

Schade, wirklich schade. Genau diese Angabe hätte ich noch gebraucht, um eine perfekt formulierte, weder verletztende, noch die Freundin für künftige “Sex mit der Ex”-Aktivitäten vergraulende, SMS abzuliefern.

Achso, ja, das mit dem PS. Hm. Verzeihung. Aber Deine Mail war einfach eine Steilvorlage. Tja… Du hast es so gewollt!!

15 Kommentare »

  1. André schreibt:

    *muahahaha* Der klingt irgendwie so, als wäre er nicht über die Schwester seiner Freundin, sondern über seine eigene Schwester drüber gerutscht. ähem…
    Vielleicht solltest du dich mal mit ihm auf nen Kaffee treffen, wie du schon schreibst, scheint ja ein ziemlicher Hengst zu sein ;-)

    14. Mrz. 2007 | #

  2. Daniel schreibt:

    Hmm ich denke da hilft nur eins: Mutter auf nen Kaffee einladen und mal befragen wie sich das in der Familie so entwickelt…
    Wenn das ernst gemeint ist, dann hat Dein stiller Leser (huhu *wink* sag mal was) in meinen Augen gewaltig einen an der Klatsche…

    14. Mrz. 2007 | #

  3. Matthias schreibt:

    Ich find’s super: »Fragen Sie Frau Pleite«. Mehr, mehr, mehr! ;-)

    15. Mrz. 2007 | #

  4. fister schreibt:

    das is ja fantastisch!!wenn ich das lese krieg ich auch bock auffen blog…vielleicht direkt son dr sommer-blog?!?bitte,michi,melde dich,wir helfen dir auch alle^^

    15. Mrz. 2007 | #

  5. DonParrot schreibt:

    *loooooooooooooooooooooooooooooool*

    Voll krass, Alta!

    15. Mrz. 2007 | #

  6. Lonari schreibt:

    *lol* – und sehr treffend kommentiert von Dir ;-)

    15. Mrz. 2007 | #

  7. André schreibt:

    Ach ja… Dass er will, dass seine Freundin eine Banane statt Brot isst, lässt ja auch tief blicken. Hat die im mündlichen noch Übungsbedarf, oder wie?

    15. Mrz. 2007 | #

  8. Martina schreibt:

    *lol* Ich glaube es nicht.
    Hoffentlich liest seine Freundin auch deinen Blog – dann hat sich’s eh erledigt. Und ich frage mich: 58 kg bei 1,74? Dann muss sie aber sehr leicht Knochen haben, wenn man dann schon als fett bezeichnet wird… Traurig!

    15. Mrz. 2007 | #

  9. DrNI schreibt:

    Ist Dr. Pleitegeiger nun eine neue Rubrik von Bravo online? ;-)

    15. Mrz. 2007 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    *lach* Ich sollte vielleicht wirklich mal bei der Bravo anheuern…

    15. Mrz. 2007 | #

  11. Yalcin [Fehlpass.com] schreibt:

    Was es nicht alles so gibt… :-D

    15. Mrz. 2007 | #

  12. Jan schreibt:

    weltklasse !!

    15. Mrz. 2007 | #

  13. Sandra-Lia schreibt:

    es wartet ein Wauwau Stöckchen auf dich :))

    18. Mrz. 2007 | #

  14. DonsTag » Tach, Post! 2.0: Wie mache ich mit meiner Freundin Schluss? schreibt:

    [...] Denn was macht unsere geschätze Pleitegeiger nach Erhalt der vertraulichen Mail? Klar: Erstmal  ab ins Blog damit und da in aller Breite [...]

    18. Mrz. 2007 | #

  15. Jens schreibt:

    Mist, mich hält man nur für den Kanzler, Dich aber für Dr. Sommer oder einen umgekehrten Cyrano de Bergerac… ;)

    18. Mrz. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel