Da is’ das Ding!

 

Juni 2008
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

13. Jun. 2008

Ich schlug heute in der Redaktion für Montag einen Reiseartikel vor mit der Zeile “Ihr könnt nach Hause fahr’n – so schön ist Deutschland”. Komischerweise stieß ich damit auf wenig Begeisterung…

Aber immerhin, der Springtamarin aus Chemnitz gibt mir recht. Das Äffchen namens Baileys hatte die Wahl zwischen zwei Rosinen – und entschied sich für die österreichische. Und nein, da war kein Kaiserschmarrn drumrum.

Laut Tierorakel ist für Deutschland am Montag also die EM zuende. Vielleicht werden noch Montag Nacht alle Wiener Ortsschilder mit Cordóba überklebt… wir werden sehen.

Die Ösis haben jedenfalls nichts zu verlieren. Und falls Deutschland am Montag so grottig spielt wie gestern, dann geht das gewaltig in die Hose. Und, seien wir realistisch: Wenn Deutschland weiter kommt, wartet im Viertelfinale Portugal. Und spätestens dann dürfte die EM-Reise vorbei sein.

Die rote Karte für Schweini fand ich gestern übrigens berechtigt – aus Sicht der Style-Polizei…

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel