Da is’ das Ding!

 

Januar 2007
M D M D F S S
« Dez   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

12. Jan. 2007

Die spinnen, die Amis. Nicht nur, daß das Volk da drüben zu dicken Hinterteilen neigt… scheinbar sind auch deren Hunde eher übergewichtig. Daher bringt Pfizer jetzt ein Schlankheits-Pille für den Hund auf den Markt. Slentrol heißt das Zeug und wurde von der amerikanischen Regierung abgesegnet – mit dem ausdrücklichen Hinweis, es nicht für den Menschen zu verwenden.

Aber, seien wir doch mal ehrlich. Das Zeug ist verschreibungspflichtig und sicher nicht billig. Wer möchte schon einen athletischen Hund haben, wenn er selbst schwabbelig ist? Da gibt’s doch sicher ne Menge Leute, die das Zeug dann auch selber einschmeißen.

Die Nebenwirkungen, die das dann mitbringt, sind auch schon bekannt: Erbrechen, Durchfall, Müdigkeit und Appetitverlust. Naja, etwa die Hälfte dieser Symptome haben Nicole Richie, Mary-Kate Olsen & Co. doch eh schon, oder…?

Bleibt nur die Frage, ob Menschen, die diese Pille einwerfen, anfangen zu Bellen. Und natürlich, ob Männer danach… ähm. Lassen wir das.

11. Jan. 2007

Gerade war noch alles Heititei und die Freude über die beiden Siege groß… schon gibt’s wieder Krach beim HSV. Seufz.

Atouba hatte gemeckert, daß er mit ins Trainingslager mußte, obwohl er am Schambein operiert wurde. Angeblich hätte er in Hamburg besser trainieren können. Oder einfach nur schneller zur Frau nach Paris fliegen, die kurz vor der Geburt steht?

Anyway. Nach der Kritik flog er kurzerhand aus dem Trainingslager.

Beiersdorfer dazu:

Einen Störfaktor, der er in den vergangenen Tagen gewesen ist, können wir hier nicht gebrauchen. [...] Wenn man fünf, sechs Mal zu spät kommt und alles aufhält, dann ist das Fass irgendwann übergelaufen. So etwas können wir nicht dulden.

Irgendwie ein Stück weit “Und täglich grüßt das Murmeltier”. Nach öffentlichen Forderungen nach Gehaltserhöhungen und dem Stinkefinger nun also das.

Ob es etwas zu bedeuten hat, daß Atouba über München nach Hamburg zurück fliegt…?

10. Jan. 2007

Muß es ja, wenn es mit einem Pokal für den HSV anfängt…



PS: Ich finde, dem Kleenen steht so ein Pokal ausgesprochen gut. Sollte er öfter tragen. Natürlich nur beim HSV. Uli, nimm die Wurstfinger weg!

Quelle: HSV.de

10. Jan. 2007

Gerade läuft VAE – HSV auf DSF. Auf den Tribünen tragen alle Turban. Auf dem Feld nicht ein Einziger. Wieso ist das so?

9. Jan. 2007

Robinho, Stürmer bei Real Madrid, ist laut übereinstimmenden Berichten der spanischen Medien in der letzten Woche gleich zweimal besoffen zum Training erschienen. Bisher hat er zu den Vorwürfen noch nicht Stellung genommen.

Muß er auch nicht. Die Erklärung jetzt EXKLUSIV hier, bei mir.

Klare Sache: Er hat nur versucht, sich seine Mannschaftskameraden Ronaldo, Beckham (von seiner Frau mal ganz zu schweigen!) und Roberto Carlos schön zu saufen…

8. Jan. 2007

Franziska van Almsick ist Mutter geworden. Das Kind heißt Hugo.

HUGO?? Die einzige Erklärung die ich dafür habe, ist: Vielleicht ist das Kind gar nicht von Jürgen B. Harder? Sondern von Boss? *muahaha*

8. Jan. 2007

Ich überlege ja, eine Hilfsorganisation ins Leben zu rufen. EIN HERZ FÜR STEFAN WÄCHTER. Oder so ähnlich.

Aber jetzt hab ich die Lösung:
Er kann in Hamburg bleiben. Und das geht so. Zwanziger will 8 Feldspieler? Kann er haben. Wir haben nämlich 3 Torhüter. Und wenn wir die alle drei auf die Linie stellen, dann… HA! Nimm das, Schlaudraff!

8. Jan. 2007

Ladies… Schaut Euch das an: http://www.seemoresideeffects.ca. Und nochmal. Und nochmal. Und ähm… nochmal.

Vergeßt diese Creme, oder was die bewerben, aber… Whoa. Dieser Koch… mit dieser Auster… Das ist schon verdammt heiß. Ähm… Ich bin etwas verwirrt *g*

8. Jan. 2007

Bald is wieder Fußball. Also richtiger Fußball, kein so’n Hallen-Quatsch. Daß die Bundesliga-Rückrunde näherkommt, merkt man auch daran, daß die Fußball-Geschichten irgendwie immer schräger werden.

Erst dieses ganze Torwart-Geschubse beim HSV. Während Rost kommt, bekommt Kirsche das Bonzen-Auto zerkratzt, flennt, und schaut heulend seinem Vater zu, wie der sich prügelt. Ganz irrsinnige Aktion, jedenfalls. Damit der neue Stammtorwart auch gleich weiß, wo er dran ist. Guten Eindruck hinterlassen und so. Prima, Kirsche!

Inzwischen hat Doll Wächter den Laufpass gegeben, weil drei sind einer zuviel und so. Und ausgerechnet Wächter ist jetzt übrig. Die arme Sau. Dabei mag ich den eigentlich viel lieber – schon alleine, weil er nicht so nen komischen Musik-Geschmack hat. Also ich mein ja nur, Kirsche hört SCOOTER!!! Ich hoffe schon immer, daß der nie ein Tor schießt, wenn ich im Stadion bin – die Tor-Hymne will ich mir dann doch lieber ersparen.

Aber fast noch besser als Kirsches Prügel-Nacht ist ja, was da grad in Köln abgeht. Scheinbar hat Daum jetzt beschlossen, daß er es nicht so mit dem Fußball hat, und macht in Musik. Die Kölner Sängerknaben oder so – da erblasst sogar Gotthilf Fischer vor Neid.

Jedenfalls lies der Christoph in Spanien morgens um acht die Mannschaft nen umgedichteten Freddy-Quinn-Song schmettern. Angeblich kam Daum und Koch die Idee dazu beim Frühstück. Ob es sich dabei um ein Katerfrühstück handelte, oder ob der Zucker für den Kaffee nasal konsumiert wurde, ist jedoch nicht überliefert.

Derweil ist der HSV gleich Meister und Vize-Meister, und zwar bei der Kicker-Umfrage unter Profis. Thema: Absteiger der Saison. Hooray, Atouba und van der Vaart. Eine weitere Trophäe fürs Kaminsims. Hmpf.

Aber jetzt wird ja alles gut. Grad spielt der HSV gegen die Nationalmannschaft des Iran, Guerrero hat tatsächlich schon das Tor getroffen. Sogar das richtige. Da ist die Schokolade zum Nachtisch ja gesichert. Und irgendwie frage ich mich gerade ernsthaft, auf welcher Seite Mehdiiii mitspielt. Hm, verwirrend, irgendwie. Also natürlich spielt er für uns – aber hoffentlich weiß er das auch…

7. Jan. 2007

Here we go. New year, new haircut.

I must confess, since my last visit at the hairdresser ended in a big catastrophe, it took me a while to plan my next stop-over there. I even thought about cutting my hair on my own as it doesn’t cost me anything plus I can be sure it will look awful even before I start.

But finally I worked up the courage and went to the hairdresser yesterday. And that’s the result:

I have a new haircut

What do you think? ;-)

« zurückvor »

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel